Episode 42 „Schachnovelle“

Diese Folge kommt einen Tag früher als sonst und das hat auch einen besonderen Grund: Und zwar ist heute die Veröffentlichung des Films SCHACHNOVELLE! Und dieser ist auch Thema der Episode!

Gemeinsam mit dem renommierten Regisseur des Films Philipp Stölzl und der Bildungsreferentin beim jüdischen Bildungswerk für Demokratie – gegen Antisemitismus (JBDA) Anastassija Kononowa haben wir über diesen eindringlichen Film geredet. Dabei ging es um die Inspiration des Films, das Buch von Stefan Zweig als Grundlage und die Verbindungen zur heutigen Zeit.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Hören!

Jetzt teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Danke

Vielen Dank, dass du uns unterstützen möchtest! 

Wir freuen uns wirklich sehr über jede Spende, denn dank euch und vielen Unterstützern und Partnern können wir weiterarbeiten und unseren Kampf gegen Rechts fortsetzen!

Mit deiner Spende finanzierst du unsere tägliche Arbeit, unseren Podcast und noch einige weitere Projekte, die in Planung sind!

Unter dem folgenden Konto kannst du uns spenden:

LAUT GEGEN NAZIS E.V.
IBAN: DE 38200505501261177925
BIC: HASPDEHHXXX