Episode 48 „Dariush und die Seenotrettung“

Zu Gast im Studio was Dariush. Er ist hauptberuflich Binnenschiffer, hat es sich aber zu seiner weiteren Lebensaufgabe gemacht auf dem Mittelmeer Menschen vor dem Ertrinken zu retten.

Dafür war er schon auf mehreren Rettungsschiffen von mehreren NGOs unterwegs. Unter anderem bei Sea-Watch und der Iuventa! Und für seinen Einsatz auf der Iuventa wurde er in Italien angeklagt und ihm drohen im schlimmsten Fall 20 Jahre Haft.

Wir sprechen mit ihm über seinen letzten Einsatz auf der Sea-Watch 3 aus dem letzten Monat, was hinter der Anklage steckt, wieso sie unrechtmäßig überhaupt gestellt wurde und warum er selber keine Angst davor hat.

Wir sind große Fans der zivilen Seenotrettung und haben größten Respekt vor der Iuventa-Crew und allen anderen Menschen, die den Schikanen trotzen und Menschenleben retten.

Wir wünschen viel Spaß beim Hören! Dieser Podcast wird präsentiert von BioZisch von Voelkel!

Jetzt teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Danke

Vielen Dank, dass du uns unterstützen möchtest! 

Wir freuen uns wirklich sehr über jede Spende, denn dank euch und vielen Unterstützern und Partnern können wir weiterarbeiten und unseren Kampf gegen Rechts fortsetzen!

Mit deiner Spende finanzierst du unsere tägliche Arbeit, unseren Podcast und noch einige weitere Projekte, die in Planung sind!

Unter dem folgenden Konto kannst du uns spenden:

LAUT GEGEN NAZIS E.V.
IBAN: DE 38200505501261177925
BIC: HASPDEHHXXX